Schönes

Einsame Winterstrände,
natürliche Flussläufe, Treibholz.
Lebhafte Flohmärkte,
inspirierende Raritäten,
kuriose Gegenstände.
Lichtspiel und Schattenwurf,
moderne LED, antike Glühbirnen.

Durch Handwerk und Leidenschaft
entstehen Einzelstücke, entsteht Schwemmlicht.

 

schwemmlicht.ch

 

Eine Zeit lang waren drei Kreationen von Daniel
bei uns ausgestellt.

Das Kreuz in unserem Saal

Die Wandgestaltung, bestehend aus drei Flächen und einem Kreuz thematisieren Zeit und Ewigkeit. Vor den drei quadratischen Flächen hängt ein Kreuz in Lindenholz gesägt; die Bearbeitung ist rau und wirkt verletzt. Der Querbalken mit vielen Einschnitten ist eine Art „Kerbholz“ oder eben der „Schuldschein der Menschheit“. Er wird vom senkrechten Kreuzbalken durchtrennt, und gibt den Weg zum Himmel frei. Die blauen Flächen stehen für den sichtbaren Himmel, für die Zeit. Die goldene Fläche weist in die unsichtbare Ewigkeit, auf die goldene Stadt, das himmlische Jerusalem (siehe Off. 21). Es soll Sehnsucht nach der Ewigkeit und der Gemeinschaft mit Gott wecken.

 

Künstler: Karl Imfeld

mortality