Natürliche Gemeindeentwicklung

04.07.2022

An der Umfrage für die Erstellung eines Gemeindeprofils haben 39 Personen aus der Kirche teilgenommen. Nun erfolgt die Auswertungsphase.

 

 

Rückblick Gemeindeforum vom 24.06.2022

Das vergangene Gemeindeforum war grob in drei Teile aufgebaut. In einem ersten Teil tauchten wir gemeinsam in die biblische Geschichte aus dem Markusevangelium Kapitel 6 ein. Es handelt sich dabei um die Erzählung der Speisung der Fünftausend. Im Zentrum steht nicht das Wunder, sondern vielmehr die Befähigung der Jünger Jesu. So ermutigt Jesus die Jüger: "Gebt ihr ihnen zu essen..." Im zweiten Teil stand der Jahresfokus der Gemeindeleitung im Zentrum. Wir haben gemeinsam angeschaut wie wir eine Kultur des "Beteiligens und Befähigens" leben können. Und schliesslich war da noch ein dritter Teil. Da haben wir das Konzept der natürlichen Gemeindeentwicklung angeschaut. Zugleich war das Gemeindeforum auch der Startpunkt für die Erstellung eines sogenannten Gemeindeprofils. Das Gemeindprofil misst dabei die Qualität einer Gemeinde und zeigt deren Stärken und auch Schwächen auf. Aus einem Gemeindeprofil können dann konkrete Schritte abgeleitet werden für die Weiterentwicklung der Gemeinde.

 

Hier findest du noch die Slides, die am Forum gezeigt wurden.