Mitarbeit

Mitarbeit in allen seinen Formen ist eines der effizientesten Hilfsmittel um geistlich zu wachsen. Und klar, unsere Gemeinde funktioniert erst durch das gemeinsame Engagement von Angestellten und ehrenamtlichen Mitarbeitenden.

Reich beschenkt

Hast du gewusst, dass du reich beschenkt bist? Unser himmlischer Vater hat dich sorgfältig, kreativ und mit viel Liebe geplant. Dabei hat er auch wunderbare Fähigkeiten und Gaben in dich hineingelegt. Weisst du, was deine Fähigkeiten und Gaben sind? Falls du dir nicht sicher bist, hilft ein Gaben- und oder Persönlichkeitstest. Suchst du einen solchen Test, melde dich bei andreas [dot] gut [at] etg-bern [dot] ch.

Je nachdem, wie du deine Gaben und Fähigkeiten nutzt, wachsen sie heran, werden reif und stark - oder sie fristen ihr Dasein im Dunkeln, wie ein Same, der in der Erde bleibt. Wenn du sie einsetzt und übst, erfreuen sie Gott, deine Umgebung und dich selbst, wenn nicht, verkümmern sie und fehlen auf der Welt.

Wenn sich jeder mit seinen Gaben einsetzt und wir einander in unserem Team oder in anderen Diensten ehren und ermutigen, dann bauen wir Gottes Reich und ziehen am gleichen Strick. Hilfst du auch mit? Und hilfst du dort mit, wo deine Stärken sind?

Im Foyer links an der Wand, bevor man in den Gottesdienstsaal eintritt, hängt seit einiger Zeit eine schön gestaltete Pinnwand. Es lohnt sich immer wieder einmal einen Blick darauf zu werfen, denn hier schreiben die Leiterinnen und Leiter von verschiedenen Teams immer wieder einmal ein Ämtli oder Job aus.

Bei Fragen oder Anregungen wende dich an Andreas Gut (andreas [dot] gut [at] etg-bern [dot] ch (subject: Mithilfe%20) ). Wenn du selber froh wärst um Hilfe, beispielsweise bei einem Umzug oder beim Kinderhüten, dann melde dich beim Diakonie-Team (diakonie [at] etg-bern [dot] ch (subject: Diakonie%20) ).

Spenden

Der finanzielle Aufwand der Gemeinde wird durch freiwillige Spenden und Mieteinnahmen gedeckt. Herzlichen Dank bereits im Voraus für deine Unterstützung. Zurzeit benötigen wir vor allem Geld in der allgemeinen Betriebkasse für die Löhne, die Infrastruktur, die Betriebskosten, die Lebensmittel usw.

Allgemeine Betriebskasse:
Berner Kantonalbank AG, 3001 Bern
IBAN: CH54 0079 0042 3493 5818 0

Fürsorgekasse:
Spar + Leihkasse Gürbetal AG, 3127 Mühlethurnen
IBAN: CH14 0839 6016 3756 9600 0

Die Spenden für die Betriebskasse und die Fürsorge sind bei den Steuern nicht abzugsberechtigt.
Vertreterinnen und Vertreter aus der Gemeindeleitung und dem Vereinsvorstand stellen die genaue Jahresrechnung und das Budget jeweils an der jährlichen Hauptversammlung vor. Die Verensmitglieder stimmen anschliessend darüber ab.


Spenden für unsere Missionare:
EMD Fachstelle für interkulturelle Zusammenarbeit, 8570 Weinfelden
Vermerk: EMD Allgemein & gehöre zur ETG Bern
IBAN: CH69 0900 0000 4002 6843 4
BIC: POFICHBEXXX

Die Spenden für die EMD sind bei den Steuern abzugsberechtigt. Wer nur für einen bestimmten Missionar oder ein bestimmtes Projekt spenden will, kann dies selbstverständlich entsprechend auf dem Einzahlungsschein vermerken.

eventual